Schaufenberg gewinnt erstes Meisterschaftsspiel mit 3:1

Auftaktsieg für Grün-Weiß in Rurich teuer bezahlt?

 

Grün-Weiß startete gestern mit einem hoch verdienten Sieg in die neue Saison.

Unsere Jungs erspielten sich einige gute Torchancen, waren aber in der Anfangsphasedes Spiels vor dem Tor nicht konsequent genug.

 

Gastgeber Rurich spielte defensiv und führte zur Halbzeit durch einen Kontermit 1-0.

Unser Trainer war bis zur Halbzeit mit der zum Teil sehr behäbigen Spielweise unserer Mannschaft nicht einverstanden.

 

In der zweiten Halbzeit konnten wir die Spielgeschwindigkeit erhöhen und der Druckauf das gegnerische Tor nahm zu.

In der Folge erzielte Matthias Fuchs mit einem präzisen Schuss aus 20 Meter in der49. Minute den Ausgleich.

 

Nach einem Foulspiel an Julian Burghardt konnte Dennis Bartsch den fälligen Strafstoß in der 64. Minute zur verdienten

Führung sicher verwandeln.

 

In der 89. Minute erziehlte Simon Knorr nach einem sehr schön vorgetragenen Angriff das 3-1 für unser Team.

 

Überschattet wurde unsere Sieg durch die schwere Verletzung von Daniel Erdmann.

 

Ob sich Daniel wiederholt das Kreuzband gerissen hat werden weitere Untersuchungen ergeben.

An dieser Stelle wünschen wir Daniel alles Gute und schnellste Genesung.

O.B.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.